Riester Rente Abschluss- und Vertriebskosten

Riester Rente Abschluss- und Vertriebskosten- Was die Riester Rente Abschluss- und Vertriebskosten könnte es kaum größere Unterschiede in den verschiedenen Produkten geben. Denn die Kosten der klassischen Rentenversicherung liegen bei bis zu 20 Prozent beim Abschluss. Im Vergleich dazu liegen die Riester Rente Abschluss- und Vertriebskosten bei einer Anlage in Fonds bei nicht mehr als 5 Prozent. Auch hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit die Rendite der staatlich geförderten Altersvorsorge zu berechnen. Zum Rechner gelangen Sie auch hier.

Wir sind jederzeit unter dem angegebenen Kontaktformular für Sie erreichbar. Dabei erstellen wir Ihnen eine persönliche und unverbindliche Bedarfsanalyse. Dabei können Sie auch zwischen den aktuellen Testsiegern wählen, die möglichst geringe Abschluss- und Vertriebskosten zu bieten haben. 

BHW Riester-Rente Test

Unsere Partner vergleichen >

Die Höhe der Beiträge und der Rendite

Die Beiträge einer Riester-Rente hängen immer auch vom Einkommen der Anleger ab. Sparer, die vier Prozent ihres Bruttoeinkommens als Beitrag entrichten, erhalten die staatlichen Zuschüsse in voller Höhe. Für Kinder, die vor dem Jahre 2008 geboren worden sind, gibt es 185 Euro im Jahr dazu. Für ein Kind, das nach 2008 geboren wurde, gibt es bereits 300 Euro im Jahr. Die Riester Rente Abschluss- und Vertriebskosten der Anbieter eines Fondssparplans oder eines Banksparplans liegen auf dem niedrigsten Niveau aller Produkte. Die besten Anbieter in den Jahren beim Fondssparplan sind unter anderem:

  • Deka
  • DWS
  • Union Investment

Auch hier bieten wir Ihnen einen unabhängigen Rechner, um die besten Anbieter zu finden.

Vertrag bei der Allianz

Die Abschluss- und Vertriebskosten der Allianz Versicherung werden mit im Jahre mit befriedigend bewertet. Oben wurde bereits vermerkt, dass die klassische Rentenversicherung weitaus höhere Kosten mit sich bringt als im Vergleich zum Fondssparplan oder zur fondsgebundenen Variante. Auch die Allianz Versicherung bietet etliche Variationen an. Denn die Untersuchung zeigt, dass Anleger besser ihr Geld in den Tarif Invest Alpha-Balance anlegen sollten, da die Rendite weitaus höher liegt als in der Klassik-Variante. In der Spitze erhalten Riester-Sparer über 7 Prozent im Jahr. Das hat auch das Institut für Transparenz in der Altersvorsorge geschrieben. Antworten zum Thema gesetzliche und private Altersvorsorge, die Zulagen und die Förderung, zu den Verwaltungskosten und die Gruppe der ersten Anbieter auch hier erhältlich.

Riester Rente Abschluss- und Vertriebskosten- Einbehaltene Verwaltungskosten beim Banksparplan

Der Banksparplan bietet in erster Linie eine hohe Sicherheit, die Rendite liegt jedoch auf einem geringeren Niveau. Diese Anlage ist für diejenigen geeignet, die viel Zeit haben. Denn der Banksparplan lohnt sich erst nach 20 Jahren. Weitere Produkte, die der Riester-Rente Förderung unterliegen sind:

  • klassische Private Rentenversicherung
  • Fondsgebundene Rentenversicherung
  • Fondssparpläne sowie
  • eine betrieblichen Altersversorgung im Rahmen einer Pensionskasse, von Pensionsfonds als auch Direktversicherung

Die Verwaltungskosten der klassischen Altersvorsorge mit gesetzlichen Zuschüssen liegen am höchsten im Vergleich zu allen anderen Vorsorgevarianten. Mehr zum Thema Kapital, wie viele Mio. Verträge im Umlauf sind, die fünf besten Anbieter im Vergleich und wo Kunden die höchsten Zinsen erhalten können, auch auf diesem Artikel.

Riester Rentenversicherungen Abschluss- und Vertriebskosten

Die Riester Rente Abschluss- und Vertriebskosten unterscheiden sich je nach dem förderfähigen Anlagen zum Teil immens. Die Riester Rente Abschluss- und Vertriebskosten bei einem Banksparplan sind zwar die geringsten, jedoch ist auch die Rendite sehr gering. Die geringsten Verwaltungskosten werden bei einem Fondssparplan einbehalten. Der Vorteil ist zudem, dass auch die Rendite für die Versicherten sehr hoch ausfällt. Hier gelangen Sie zum Rechner.

Unsere Partner vergleichen >

Riester Rente Concordia Test